Archiv     
     
  Pinnwand  
  Rundbriefe  
  Kalender 2011  
  Veranstaltungen  
  Sonstiges  
     

Zeitung

Wechselkurs

Sparkassse Südholstein

 

 

Am 18.04.2016 besuchten wir eine Vortragsveranstaltung von Ivan Khotulev. Er ist Generalkonsul
der russischen Föderation in Hamburg. Thema war "Chancen und Perspektiven deutsch - russischer Beziehungen".

Generelkonsul

Nach dem Vortrag hatten wir ein Treffen mit Herrn Ivan Khotulev. Es war ein spannendes und informatives Gespräch.

 


 

Im Rahmen unseres Bildungsprogramms kamen in der Zeit vom 15.04. bis 22.04.2016 32Gäste aus unserem russischen Partnerkreis Selenogradsk in den Kreis Pinneberg. Sie wohnten wie immer in Familien.

Bildungsgruppe 2016

Das Programm hatten wir auf Wunsch der russischen Seite unter das Motto „Nachhaltigkeit“ gestellt .
Ein Besuch des Hamburger Hafens, des Klosterforts Itzehoe, des Industriemuseums in Elmshorn und des Freilichtmuseums Molfsee sowie eine Städtetour nach Bremen standen für die russischen Gäste während ihres einwöchigen Aufenthalts auf dem Programm.

Bunter Abend

Im Rahmen des Besuchs fand auch ein "Bunter Abend statt, es nahmen ca. 120 Personen teil.

 


 

25 Jahre Partnerschaft zwischen dem Rayon Selenogradsk und dem Kreis Pinneberg

 

25 Jahrfeier

Auf unserer 25 Jahrfeier im Rayon Selenogradsk am 29.08.2016 war auch der deutsche Generalkonsul in Kaliningrad Herr Dr. Michael Banzhaf anwesend.

 


In der Zeit vom 05.08.- 17.08.2016 führten die Jugendfeuerwehren von Klein Offenseth Sparrieshoop und Bokholt - Hanredder ein Jugendcamp in Selenogradsk durch.

 

Jugendfeuerwwehr

Es fanden mehrere Projekte zum Jugendaustausch statt, so dass auch wirklicher Kontakt mit russischen Jugendlichen und deren Kultur zustande kam. Wir danken der Stiftung Deutsch - Russischer Jugendaustausch für die finanzielle Unterstützung.

 


 

Russische Jugendliche zu Gast in Barmstedt

Jugendgruppe 2016

In der Zeit vom 15.08. bis 28.08.2016 fand im Kreis Pinneberg unser " Jugend-Projekt“  zum Thema: Kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede statt.

Die Stimmung ist entspannt, es wird viel gelacht. Russische Worte fliegen durch den Raum, ebenso deutsche. Zwölf junge Russinnen und Russen und ebenso viele deutsche Jugendliche trudeln ein zur Diskussionsrunde mit Ernst Dieter Rossmann. Das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten ist einer der Programmpunkte, die die Organisatoren Patrick Husfeldt und Lennart Jürgensen für das jährliche Jugendaustauschprojekt mit der russischen Partnerregion Rayon Selenogradsk vorbereitet haben. "Was trennt uns wirklich?" heißt das Motto dieses Treffens in der Jugendbildungsstätte Barmstedt – eine berechtigte Frage. Wir danken der Stiftung Deutsch - Russischer Jugendaustausch für die finanzielle Unterstützung.