Presse     
     
    2002  
    2003  
    2004  
    2005  
    2006  
    2007  
    2008  
    2009  
    2010  
    2011  
    2012  
    2013  
    2014  
    2015  
    2016  
    2017  

Sparkasse Südholstein

Stiftung

21.06.2010

 

 

"Heute ist unser grüner Tag", sagte Gerhard Kascha, der die Besucher aus dem russischen Partnerkreis Selenogradsk begleitete. Die 40-köpfige Gruppe war am Morgen bereits im Gartenbaukompetenzzentrum in Ellerhoop-Thiensen gewesen.

In Barmstedt stand die Besichtigung der Baumschule Hachmann auf dem Programm. Holger Hachmann führte die Reisegruppe durch seinen Betrieb und hatte viele Fragen zu beantworten. Die verschiedenfarbig blühenden Rhododendren waren eine der Hauptattraktionen. Als Dolmetscherinnen fungierten die beiden ehemaligen Gastschülerinnen im Kreis Pinneberg Natascha Yakovenko (2004 bis 2005) und Irina Gulenkova (2001). Während ihrer zehntägigen Reise besuchten die Gäste aus Selenogradsk Hamburg, Lübeck und weitere interessante Orte im Kreisgebiet. "Gestern war unser bunter Abend, an dem auch der neue Landrat Oliver Stolz und Ernst-Dieter Rossmann teilnahmen", erzählte Elena Aleksandrova, die neue Vorsitzende des russischen Partnervereins Selenogradsk-Pinneberg.

Für ihre neue Aufgabe hätte sie ganz viele Ideen, damit die Partnerschaft auch auf neuen Ebenen stattfinden könne.

Pinneberger Tageblatt