Presse     
     
    2002  
    2003  
    2004  
    2005  
    2006  
    2007  
    2008  
    2009  
    2010  
    2011  
    2012  
    2013  
    2014  
    2015  
    2016  
    2017  

Sparkasse Südholstein

Stiftung

 

 

19.03.2010

 

 

 

Vom 21. Juli bis 1. August dauert die Reise nach Selenogradsk (Cranz) an der Kurischen Nehrung. Im Preis von 745 Euro sind neben den Visumkosten acht Übernachtungen in Privatunterkünften bei russischen Familien enthalten, außerdem zwei Übernachtungen im Hotel, eine Übernachtung auf dem Schiff sowie elf Mal Frühstück und Abendessen. Die Reiseleitung erfolgt in deutscher Sprache, die Gruppe reist mit dem Bus an, der auch vor Ort zur Verfügung steht.

Geplant sind weiterhin ein Besuch der Stadt Klaipeda, ein Ausflug auf den litauischen Teil der Kurischen Nehrung, eine Besichtigungstour im Rayon Selenogradsk, ein Besuch des teils exklusiven Seebads Swetlogorsk (Rauschen) sowie eine Stadtrundfahrt in Kaliningrad (Königsberg) mit Besuch des Doms. Auf der Rückfahrt wird die Stadt Danzig besucht. Ausflüge auf den russischen Teil der Kurischen Nehrung mit Besuchen von Vogelwarte und Wanderdünen sind obligatorisch. Wer mitfahren möchte, melde sich unter 04121/923 85 oder online.

Hamburger Abendblatt