Projekte     
     
     Allgemein  
     Videos  
     Musikschule  
     Behinderte   
     Freundschaftsallee  
     Deutschkurse  
     Kulturaustausch  
     Kinderheim  
     

 

Sparkasse Südholstein

Stiftung

 

 

Kinderheim

Der Besuch des von uns geförderten Kinderheimes "Istok" im Frühjahr 2003 hat uns sehr überrascht. Ein Kleinod lag vor uns, in hellen Farben gestrichen, die Wege und Einfahrten gepflastert und neu gestaltet. Wie sie wissen unterstützen wir das Kinderheim mit humanitären Hilfs- und Geldmitteln. Das Dach des Altbaus wurde inzwischen repariert und innerhalb des Hauses sind die Raume des Neubaus freundlich ausgestattet.

Wir haben einen kleinen Teil zu diesen Veränderungen beigetragen. Überwiegend haben sich die Mitglieder der Gemeinschaft Lumen Christi engagiert. Wir hatten das zweite Mal die Gelegenheit zwei Personen dieser sehr aktiven Gemeinschaft kennen zulernen. Sie haben auch unsere Renovierungsarbeiten mit betreut. Eine Gemeinschaft mit deren Menschen wir sehr gut zusammengearbeitet haben. Eine erfreuliche Erfahrung für uns beide.

   
Ein neu gestalteter Klassenraum. Dort werden die Kinder ihre Schularbeiten machen oder auch lernen, wenn sie sich für Klassenarbeiten vorbereiten müssen. Der Raum ist freundlich gestaltet. Die Kinder sitzen auf Schulbänken, die aus der Schweiz kommen und auf denen schon so manches Schulkind geschwitzt hat. Die Arbeitstische sind höhenverstellbar, ebenso wie die Stühle. Nicht mehr das neueste Modell, aber es erfüllt seinen Zweck. Einen Computer gibt es auch. Kinderheim
   

Das Bad für die Mädels kann traditionell in rosa gehalten, dafür das Bad der Jungen in grün. 

Die Kinder haben kleine zweckmäßig Bäder. Sie können dort auch duschen, eine Badewanne gibt es nicht, dafür für eine Sauna außerhalb des Hauses auf dem Grundstück.
   
In den  Kinderschlafzimmern stehen nun auch endlich die von uns vor einigen Jahren gespendeten Betten. Damit die Räume etwas Persönlichkeit und ein bisschen Gemütlichkeit hergeben, stehen die Betten in kleinen Nischen. Bei 10 Kindern in einem Raum wird so manchen lustigen Spaß und Radau geben. Kinderheim
   
Kinderheim Kinderheim
   
Hier wird gegessen, was vorher in der neuen Küche zubereitet wurde.
   
Nun kommt unser ganz persönliches Herzstück des Kinderheimes. Der Kinderspielplatz auf der Hinterseite des Gebäudes. Dort haben 10 junge Männer im Jahr 2002 gemeinsam mit einigen unserer russischen Freunde einen Spielplatz gebaut. Die Kinder lieben diesen Platz. Sie pflegen ihn und haben dort viel Freude. Er eignet sich besonders für die Kleinen, denn die jüngsten Kinder sind manchmal gerade 2 Jahre alt, wenn sie in das Heim kommen. Aber auch die Großen haben ihren Spaß. Abends werden immer die Schaukel und das Klettertau in Sicherheit gebracht, denn leider weiß man nie......
Wie Sie sehen können, gibt es ihn fast ein Jahr später immer noch!